Böschungsmäher 1,45 m, geringem Gewicht

Böschungsmäher 1,45 m mit geringem Gewicht; geeignet für Traktoren mit 25-45 PS.

Leichter Böschungsmäher mit 1,45 m Arbeitsbreite für kleinere Traktoren

• Stützrolle für die korrekte Schnitthöhe
Praktisch für kleinere Traktoren mit 25-45 PS
 24 Hammerschlegel
• Neigbarer Mähkopf 
 Geringes Gewicht: 270 kg

Unser Böschungsmäher WKS145 ist ein Mäher, der sich dank seines geringen Gewichts und seiner Arbeitsbreite von 1,45 m perfekt für kleinere Traktoren mit 25-45 PS eignet. Dank der Seitenverschiebung lässt sich der Mäher entweder hinter dem Traktor verwenden oder stufenlos seitlich verschieben. So können Sie Grabenkanten, Wegstreifen und andere schwer zugängliche Bereiche problemlos mähen.

Der Mähkopf des Böschungsmähers lässt sich um 90° nach oben sowie um 50° seitlich nach unten neigen, wodurch er sehr flexibel einsetzbar ist. Damit eignet sich diese Maschine hervorragend zum Schneiden und Mulchen von Grabenkanten, aber auch problemlos für ebene Flächen und Hecken.

Am Fahrwerk des Mähers befindet sich ein fein gezahnter Gegenstahl, um das Schnittgut noch besser zerkleinern zu können.

Stützrolle und 24 Hammerschlegel

An der Vorderseite des Böschungsmähers befinden sich Stahlplatten, die dem Untergrund folgen und dadurch Traktor und Umgebung vor Steinschlägen und herausgeschleudertem Gras schützt. Die Stützrolle ist mit einem Stahlschaber ausgestattet, der Mähreste von der Rolle entfernt.

Der Böschungsmäher ist standardmäßig mit Hammerschlegeln ausgestattet. Das Gras wird mit insgesamt 24 Schlegeln zuverlässig zerkleinert. 

Hydraulische Seitenverschiebung und neigbarer Mähkopf

Die hydraulische Seitenverschiebung ermöglicht es Ihnen, die Maschine nach rechts zu verschieben. Sie können Ihre Maschine vom Mittelpunkt des Traktors um maximal 204 cm nach rechts verschieben. Mithilfe der Seitenverschiebung können Sie seitlich vom Traktor mähen und auf diese Weise Grabenkanten und Wegränder erreichen, die anderenfalls nur schwer zugänglich wären. Darüber hinaus ermöglicht es die hydraulische Seitenverschiebung, beim Mähen mit nur einem Reifenpaar durch das noch nicht gemähte Gras zu fahren, außerdem können Sie so näher an Gräben, Zäune usw. mähen. 

Das Fahrwerk des Böschungsmähers besteht aus 3 mm starkem Stahl; die Seitenbleche sind 6 mm stark.

Der Schneidkopf der Maschine lässt sich um 90° nach oben und um 50° nach unten abwinkeln. Hohe Sicherheit dank Anfahrschutz, der die Maschine nach oben abwinkelt, wenn Sie beispielsweise gegen einen Baumstumpf fahren.

Der Böschungsmäher wird standardmäßig mit Zapfwelle, Getriebeöl und Hydraulikschläuchen geliefert.

Für den Mäher sind zwei doppeltwirkende Anschlüsse am Traktor erforderlich. Der Böschungsmäher wird mit vier Hydraulikschläuchen mit ½-Zoll-Schnellkupplung (Außengewinde) geliefert.

Mehr erfahren
2 490€ Ohne Mwst.
Finden Sie Ihren Händler unter dem Link oben auf dieser Seite
Art.-Nr. 35-WKS145