Wiesenschleppe 1,3 m

Wendbare Wiesenschleppe zum Einebnen von weicheren Untergründen und zum Verteilen von Tierdung.

Vorrätig
SKU
36-HM130
390 €

Kontaktieren Sie Ihren nächsten Händler, klicken Sie hier

Einsatzmöglichkeiten der Wiesenschleppe:

• Glätten von Reitplätzen
• Rechen von Hofflächen
• Auflockern von Grasflächen im Frühjahr
• Verteilen von verschmähten Graspartien/Dung auf Weideland
• Einebnen von Erd- und Maulwurfshügeln
• Herausreißen von Moos
• Belüften ausgelaugter Grasflächen


Eine Wiesenschleppe mit Zugöse, perfekt geeignet für ATV oder andere Fahrzeuge mit Zughaken.

Vorher – Nachher

Vorher – Nachher

Vorher – Nachher


Erhältlich in folgenden Längen:
• 1,3 Meter
1,7 Meter – mehr erfahren Sie hier
2,1 Meter – mehr erfahren Sie hier

Und so funktioniert die Wiesenschleppe:

Die Schleppe ist wendbar für eine schonende, mittlere oder aggressive Bearbeitung. Abhängig von der Platzierung der Deichsel und der gewählten Unterseite der Schleppe beträgt der jeweilige Angriffswinkel der Zinken entweder 45 oder 90 Grad, oder Sie erhalten eine flache Schleppe zum Glätten.

45 oder 90 Grad Angriffswinkel der Zinken oder flache Schleppe zum Glätten.

Drei Funktionen mit einer Schleppe

„Wir verwenden die Wiesenschleppe zum Schleppen des Reitplatzes, unserer Weiden und anderen Flächen. Der Unterbau unseres Reitplatzes ist Steinmehl, die Deckschicht besteht aus feinem Kies, und wenn man nachlässig ist und nicht ausreichend schleppt, wird der Boden schnell zu hart. In diesem Fall stelle ich die Strebe so ein, dass die Zinken sich am stärksten aufrichten, wenn ich schleppen will. Wenn das Gewicht der Schleppe nicht ausreicht, um die Zinken in den Untergrund zu drücken, lege ich noch einige Gewichte auf die Schleppe. Meiner Meinung nach ist es am einfachsten, die Schleppe auf dem Reitplatz mit dem Auto zu ziehen.

Wir schleppen unsere Weiden mehrmals pro Saison, das erste Mal im Frühjahr, um totes Gras zu entfernen und die Grünflächen zu belüften; das gibt den Pflanzen Kraft zum Wachsen, und das Gras wächst richtig schnell. Und dann fahren wir im Herbst auch durch den Dung auf den Weiden. Dazu stellen wir die Zinken auf mittlere Bearbeitung ein, 45° (die Strebe wird auf die Rückseite der aggressiven Bearbeitung eingestellt).

Nach Grabarbeiten auf einer der Weideflächen verwendeten wir die Wiesenschleppe, um den Mutterboden einzuebnen, bevor wir neues Gras säten. Im Spätwinter lockerten wir den Schnee auf unserem Reitplatz auf, damit er schneller tauen würde, sobald die Sonne darauf schien; und auch auf dem Hofplatz und vor dem Stall kommt die Wiesenschleppe regelmäßig zum Einsatz“,
berichtet Elisabeth Nordberg, die bei sich zuhause 6 Pferde im Stall hat.

In diesem Video verwenden wir unsere Wiesenschleppe auf einem Reitplatz.

Technische Angaben
Gesamtbreite 1300 mm
Gewicht 50 kg
Videos
  1. Manueller Transport-Dolly
    Manueller Transport-Dolly
    80 €